top of page

Workshops

22-24 février 2023

Letizia Belmondo

Masterclass de harpe

Tibor Varga Academy

Winter Session

Sion

Informations et inscription ICI

Der 2. Lindenhöfer Harfenmai

28.04. - 01.05.2023

Lindenhof in Tuttlingen-Möhringen - DE

An den großen Erfolg des 1. Lindenhöfer Harfenmais wollen wir in 2023 anschließen.

Unsere Dozenten sind:
Stefanie Kirner - Harfe für blutige Anfänger
Jochen Stübenrath - Der 2. Schritt: Technik, Impro und Ensemblespiel
Anne Kox-Schindelin - Harfe im Groove: Tango, Boogie & Co
Lena Rummel - Improvisation mit Struktur zur Freiheit

Alle unsere Dozenten haben ein Hochschulstudium abgeschlossen und bestreiten ihren Lebensunterhalt mit Harfe spielen. Die Qualifikation unserer Dozenten ist für uns grundlegend wichtig.

Ebenso ist es uns wichtig Harfen von hoher Qualität auszustellen. Wir laden nur anerkannte Harfenbauer mit eigenen Werkstätten ein, die Instrumente produzieren die qualitativ einwandfrei sind! Diese Harfenbauer stellen auch die Leihharfen.

Weil der 1. Mai im Jahr 2023 auf einen Montag fällt haben wir vier Tage von Freitag bis Montag! Das gibt uns mehr Zeit um zu üben, Leute kennen zu lernen und wiederzusehen, Zeit für Wein, Gesang und Lagerfeuer und für diverse andere Aktionen und Möglichkeiten, die gerade noch in Planung sind, wie ein Dozentenkonzert im nahen Tuttlingen.

Glücklicherweise hat der Lindenhof wieder Platz und wir werden wie letztes Mal ganz unter uns sein, denn das gesamte Haus ist für den Harfenmai reserviert.

Alle Harfen sind uns willkommen!

Kontakt: jstuebenrath@icloud.com

INFOS UND ANMELDUNG HIER

Konzerte

Samedi 14 janvier 2023 - 17h

Eglise St-François, Lausanne

„Deux harpes: Celle qui enchante

et celle qui surprend

Elèna Vallebona & Irene Pauletto

Informations ICI

Dimanche 15 janvier 2023 - 17h00

Aula du Belvédère

Chemin des Croix-Rouges 24

1007 Lausanne

QUINTETTE AVEC HARPE

Anne Bassand - Harfe

Louis Manel & Fanny Bassand, violons

Syméon Newell, alto

Aïlen Briatico-Golberg, violoncelle

 

Musique française impressioniste pour harpe et quatuor à cordes. Venez entendre les oeuvres de Ravel, Debussy, Saint-Saens...

Informations ICI

Freitag 16. Dezember 2022 - 19h

katolische Kirche, Liestal

„Grischun – mit Domenic Janett“

Ensemble ApérOHR

Consuelo Giulianelli, Harfe

Christoph Bösch, Flöte

Toshiko Sakakibara, Klarinette

Maurizio Grandinetti, Gitarre, E-Gitarre

Gast: Domenic Janett, Klarinette und Komposition

 

Das Ensemble ApérOHR widmet sich immer aufs Neue mit Weitblick, „Heimatgefühlen“ und

„Fernweh“ verschiedensten Ausprägungen von Volksmusik. Domenic Janett - gleichzeitig  Interpret

und Komponist - zündete schon einmal 2017 mit dem Ensemble ApérOHR in Liestal ein lustvolles

Feuerwerk mit echter (!) und doch ureigener, selbst komponierter Volksmusik. Wenn etwas so viel

Spass macht, soll man es wieder tun! Traditionelle Musik aus Graubünden und Kompositionen von

Domenic Janett.

Samstag 4. Februar 2023 - 20h30

Kulturscheune, Liestal

JULIE CAMPICHE QUARTETT

Julie Campiche - Harpe

Manuel Hagmann - Contrebasse

Leo Fumagali - Saxophone

Clemens Kuratle - Batterie

Infos und Reservation HIER

Samedi 25 Février 2023 - 19h30

Aula du Colège de la Planta

Av. du Petit-Chasseur 1, 1950 Sion

ENSEMBLE EMULSION

Letizia Belmondo - Harpe

Pavel Vernikov et Svetlana Makarova - Violons

Alexander Gordon - Alto

Francis Gouton - Violoncelle

José-Daniel Castellon - Flûte

Florent Héau - Clarinette

Informations et réservations ICI

Sonntag 5. März 2023 - 11h & 14h

StadtHaus Winterthur

MUSIKALISCHE MÄRCHENSTUNDE

Der Königin der Tiere

Kurze Märchen für kleine Kinder umrahmt von Musik

Selina Cuonz- Harfe

Nolwenn Bargin - Flöte

Teresa Perfeito - Flöte

Sibylle Baumann- Erzählerin

Infos und Tickets HIER

Dienstag 21. März 2023 - 19h30

Helferei Grossmünster

Zürich

SWISS CHAMBER SOLOISTS

Sarah O'Brien - Harfe

Felix Renggli - Flöte

Erich Hörbarth - Geige

Jürg Dähler - Bratsche

Daniel Haefliger - Cello

 

Werke von Roussel, Ravel, Braun, Debussy, Dayer und Jongen.

Jeudi 23 mars 2023 - 19h30

Salle Franz Liszt

Conservatoire de Genève

SWISS CHAMBER SOLOISTS

Sarah O'Brien - Harpe

Felix Renggli - Flûte

Erich Hörbarth - Violon

Jürg Dähler - Alto

Daniel Haefliger - Violoncelle

 

Oeuvres de Roussel, Ravel, Braun, Debussy, Dayer et Jongen.

Freitag 24. März 2023 - 19h30

Pauluskirche

Basel

SWISS CHAMBER SOLOISTS

Sarah O'Brien - Harfe

Felix Renggli - Flöte

Erich Hörbarth - Geige

Jürg Dähler - Bratsche

Daniel Haefliger - Cello

 

Werke von Roussel, Ravel, Braun, Debussy, Dayer und Jongen.

bottom of page